Victoria Sponge Cake

Seit einiger Zeit werde ich auf eine nette Art und Weise dazu genötigt doch endlich mal einen Victoria Sponge Cake zu backen. Nun habe ich ziemlich viel nachgelesen und recherchiert. Es gibt tatsächlich verschiedene Arten den Teig für den Sponge Cake zu zubereiten. Die Eine sagt dass man die weiche Butter mit dem Zucker hell…

Luftiger gefüllter Hefezopf – brioche fourrée

NOTICE: Texte en francais après le texte allemand!! Ich glaube jedesmal wenn ich mit Hefe backe denke ich: ah ich liiiieeeebe Hefeteig….😊 Und jedesmal verändere ich den Teig etwas und denke wiederum jedesmal: so, DIESER ist nun der Beste!! Hehe, bis zum nächsten dann… Da fällt mir auf dass ich bei meinem ersten gefüllten Hefedingens ganz vergessen…

Granola oder Müsli? Egal in welcher Sprache, diy ist das Beste! 

Meine liebe Freundin Gabi hatte mir etwas von ihrem selbst gemachten Granola mitgebracht. Einfach nur fantastisch! Als ich ihr zusah wie sie sich das in ihren Joghurt kippte lief mir das Wasser im Munde zusammen. Und als ich probierte, war ich hin und weg!  Et spécialement pour ma copine Claude, le texte en français 😊…

Entgiftungs Woche (oder : SOS Schlank ohne Sport)

UPDATE: Uiii…. Hier ist ja mal was los!!! Dafür dass der Blog eigentlich Süßes und Genähtes präsentieren soll ist ausgerechnet der Beitrag bei dem es ums Entgiften geht mein „meist geklickter“ Beitrag. 😉  Alleine gestern wurde der Beitrag über 1000mal angeguckt … Liegt wohl daran dass der Frühling im Anmarsch ist und jeder die Speckrollen vom Winter…

Salsiccia-Reis auf gegrilltem Fenchel

Eigentlich hatte ich etwas ganz anderes vor…, aber jetzt nach dem Essen weiß ich nicht mal mehr was ich machen wollte… Auf jeden Fall tut es mir nicht leid, denn es war PERFEKT 😉 Wer sich nun schon ein paar mehr meiner Rezepte angesehen hat, wird bemerken dass Fenchel eine meiner Lieblings-Zutaten ist. 250 g…

Die Nominierung

    Obwohl ich in letzter Zeit eher wenige Rezepte aufgeschrieben haben, und seit längerem überhaupt nichts genäht habe, hat die liebe Kyris von kyrissite mich für den „Versatile Blogger Award“ nominiert. Hiermit sage ich dann mal VIELEN LIEBEN DANK dafür 😉 Das hat mich wirklich ganz doll gefreut! 🙂 Wie bei jeder Nominierung gibt es auch…

Resteverwertung: Apfelmus

Wieso nur habe ich so viele Äpfel gekauft??? Wahrscheinlich habe ich mich mal wieder von irgend einem Angebot hinreißen lassen…, ich falle nämlich fast immer darauf rein! Eins plus eins gratis oder so und ich greife zu! In dem Moment denke ich ja auch immer: Ach, das werde ich schon verarbeiten!! Meistens klappt es ja…

La galette des rois – der Königskuchen

Auf der Suche nach der Geschichte oder dem Ursprung dieses „Königskuchen“ bin ich auf ziemlich unterschiedliche Geschichten gestossen…. Das erste was ich fand ist natürlich der Brauch an dem die Erscheinung des Herrn am 6. Januar gefeiert wird, dem Festtag der heiligen Drei Könige. Was mir am Besten an diesem Artikel gefällt ist dass mittels…

Chilli con carne auf meine Art

Was gibt es Besseres bei Minus Temperaturen (heute – 10°) als ein Essen das einen von Innen aufwärmt? Noch schön scharf dabei und die Kälte kann einem nichts mehr anhaben. Also ran an das Chilli 😉 Ich leg auch gleich los mit den Zutaten, hier bedarf es keinem langen Text 🙂 2 EL Olivenöl 3 Salsiccia…

Gemütlicher Silvester-Abend – oder: das Käsebrot aus dem Internet

Irgendwann kommt die Zeit da überlässt man das Feiern den Jüngeren. Der Sohnemann feiert auswärts mit der Freundin und den Kumpels, also braucht man sich um ihn schon mal keine Sorgen mehr zu machen.  Dann kommt man von der Arbeit (wie heute zum Beispiel durch eine eklige neblige Brühe) in ein gemütliches Zuhause, schmeißt die…

Weihnachtsmenü 2016

Hallo…, da bin ich wieder… 🙂 Nach dem HausVERkauf, Hauskauf, und der Haus-Renovierung (die noch immer nicht ganz abgeschlossen ist) ist nun schon wieder Weihnachten. In letzter Zeit war ziemlich viel los bei uns, und obwohl ich natürlich das ein oder andere Mal gekocht habe, leider schon ganz lange nicht mehr gebacken, war nie ein…