Resteverwertung: Apfelmus

Wieso nur habe ich so viele Äpfel gekauft??? Wahrscheinlich habe ich mich mal wieder von irgend einem Angebot hinreißen lassen…, ich falle nämlich fast immer darauf rein! Eins plus eins gratis oder so und ich greife zu! In dem Moment denke ich ja auch immer: Ach, das werde ich schon verarbeiten!! Meistens klappt es ja…

Resteverwertung: Granatsplitter oder Rocher

Es gibt nichts was ich mehr verabscheue als Überreste weg zu schmeißen. Vor allem von Kuchen, was nicht so oft vorkommt, aber wenn dann mal doch, muss ein Rezepte her das es wert ist veröffentlicht zu werden und das als Resteverwertung durchgeht 🙂 Nach ein paar Minuten im Internet habe ich gefunden was ich ich…

Resteverwertung: Hack-Pasteten

Mit dem Rest der Hackmischung wollte ich nun nicht einfach Bouletten oder Frikadellen machen, was ich aber noch nie gemacht habe und schon immer mal probieren wollte sind Pasteten. In dem Buch Köstliche Versuchung von Aimee Twigger gibt es ziemlich leckerer Rezepte zum herzhaften Backen, und da habe ich mir dann auch meine Anregung rausgeholt, etwas umgewandelt und…

Matcha Frühstücksbrei Cookies

Manchmal habe ich ja auch eine „gesunde Phase“… Dann zum Beispiel esse ich viel Obst und Gemüse, reduziere die Leckereien… Gelingt oft, manchmal hält es aber auch nicht allzu lange an 😉  Und wenn ich dann eine angefangene Tüte Frühstücks Brei mit Matcha und gepufftem Amaranth habe, und mir der Brei zum Hals raus hängt…,…