Schwarzwälder Cupcakes

Was macht man nicht alles um den Liebsten glücklich zu machen. Da der Herr des Hauses bekanntlich ja nicht so auf Süßes steht und nur mal so ab und an Lust verspürt auf eine Schwarzwälder Kirsch Torte, ich die aber nicht wirklich mag, eine ganze Torte deshalb zuviel wäre für eine Person, habe ich mich jetzt mal an Mini Ausgaben einer Schwarzwälder gewagt. Also meine Interpretation einer Schwarzwälder 😉

Schwarzwälder Muffins (16)

Ehe es los geht möchte ich anmerken dass man die Muffins am Besten schneiden kann wenn man sie am Tag vorher backt. Der erste Schritt sollte sein dass man die Kirschen aus dem Glas früh genug abtropfen lässt. Wir benötigen:

  • 150 g , grob gehackt um mit der Ganache zu mischen
  • 12 Stk für die Deko am Schluss

 

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 40 g Kakaopulver
  • 180 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 160 ml Öl
  • 125 ml Milch

Den Ofen auf 180° vorheizen. Papierförmchen  in die Vertiefungen eines 12er Muffinblechs stellen. (Nachher habe ich mich entschieden die Papierförmchen zu entfernen, da sich die Muffins dann besser teilen lassen… Trotzdem backe ich die Muffins am liebsten mit Papierförmchen, da man sie so besser aus der Form lösen kann) Mehl, Backpulver und Kakao in eine Schüssel sieben, Zucker dazugeben und gründlich mischen. In einer anderen Schüssel die Eier, Vanilleextrakt, Öl und Milch aufschlagen bis alles gut vermischt ist. In die trockenen Zutaten eine Mulde formen und das Eiergemisch hinein gießen. Mit einem Löffel nur solange rühren bis die Zutaten gerade so vermischt sind. Es ist wichtig das dieser Schritt nicht mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer gemacht wird, da sonst die Muffins hart werden könnten wenn man sie „übermischt“. Nun den Teig auf die Muffinformen verteilen und 20-25 Minuten backen.

Zuerst fülle ich meine Mini Schwarzwälder mit Ganache und Kirschen

Dafür erhitze ich 200 g Sahne, hacke 300 g weiße Schokolade klein und gieße die heiße Sahne zur Schokolade. Ich lasse das Ganze 2 Minuten ruhen und dann rühre ich bis sich alles gleichmäßig verbunden hat. Nun darf die Mischung im Kühlschrank abkühlen.

In der Zwischenzeit werden die Muffins aufgeschlitzt 😛 Den Boden mit Kirschwasser beträufeln.

Die gekühlte Ganache aufschlagen, bis sie schön steif ist. Unter 2/3 der Ganache die gehackten Kirschen mischen, und die Böden damit bestreichen. Den Deckel darauf leicht andrücken.

Schwarzwälder Muffins (19)

Nun kommen wir zum „Topping“

Nun die restliche Ganache mit Hilfe einer Tülle als Rand auf die Muffin Deckel spritzen. Während die Schlagsahne aufgeschlagen wird, dürfen die Muffins oder Cupcakes oder wie man sie auch nennen möchte, im Kühlschrank etwas ausruhen.

Tipp: Damit die Sahne auch schön steif wird, sollte die Schüssel und der Schneebesen mit dem die Sahne geschlagen wird 15 Minuten vor Gebrauch in die Kühltruhe kommen, damit alles schön kalt ist. Die Sahne sollte erst unmittelbar vor dem Gebrauch aus dem Kühlschrank kommen. Mit diesen Tricks bleibt die Sahne auch 2 Tage lang schön steif auch ohne Sahnesteif 🙂

  •  250 ml Sahne mit
  • 1 EL Zucker

zuerst 2 Minuten auf kleiner Stufe, dann auf höherer Stufe schlagen bis sie schön steif ist.

Die Sahne in die Mitte des Ganache-Rings spritzen, eine Kirsche obendrauf platzieren, und wer möchte kann noch etwas Schokoladenraspel drüber streuen.

(Nach dem Probieren werde ich später dem Mann noch zusätzlich ein paar Sauerkirschen auf den Teller legen, da ich mir fast sicher bin dass es ihm durch die Weiße-Schoko-Ganache wieder mal zu süß sein wird…)

 

Advertisements

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. backenundkochenmitcarla sagt:

    Das sieht wirklich köstlich aus!
    Das werde ich bestimmt bald testen :)!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)!
    Liebe Grüße Carla!

    Gefällt 1 Person

  2. Manno sind die super. Ich liebe Schwarzwälder Kirschtorte (mit wenig Kirschwasser)
    xoxo & liebste Grüße 💙
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

    Gefällt 1 Person

    1. sweetsandsewings sagt:

      Vielen lieben Dank, Sinna 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Gern geschehen! LG 💙

        Gefällt 1 Person

Deine Meinung interessiert mich ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s