Kochen mit der besten Freundin

Es ist Samstag und ich habe ausnahmsweise mal frei. Was könnte mir da Besseres passieren als ein Besuch der besten Freundin… ? Und was macht uns am meisten Spaß..? Jaaa!!! Zusammen kochen 😁 Nachdem wir uns mit einer guten Tasse Kaffee an den Frühstückstisch gesetzt haben, wird dann darüber diskutiert was auf den Tisch kommen…

Schnelle Leckerei, und gesund ist sie auch noch: Bananen-Haferflocken Kekse

Es ist mal wieder soweit, zwei sehr reife Bananen warten darauf irgendwie schnell und lecker verarbeitet zu werden. Da ich im Moment auf Haferflocken und Nüsse stehe, wird mal etwas in der Richtung ausprobiert. Die Zutaten (könnte auch in die Kategorie Resteverwertung passen) 2 sehr reife Bananen 100 kernige Haferflocken 40 g gemahlenen Haselnüsse 1…

Resteverwertung: Granatsplitter oder Rocher

Es gibt nichts was ich mehr verabscheue als Überreste weg zu schmeißen. Vor allem von Kuchen, was nicht so oft vorkommt, aber wenn dann mal doch, muss ein Rezepte her das es wert ist veröffentlicht zu werden und das als Resteverwertung durchgeht 🙂 Nach ein paar Minuten im Internet habe ich gefunden was ich ich…

Johannisbeere-Marathon

Johannisbeeren schmecken richtig gut, sind super gesund durch ihren Vitamin C Gehalt und ihre Antioxidantien und sind auch noch reich an Ballaststoffen. Trotz all den Vorteilen gibt es einen Grund wieso ich mich noch nie so wirklich darum geschlagen habe etwas mit Johannisbeeren zu machen: diese „bescheidene“ Arbeit… Jetzt hatte ich aber mal die Gelegenheit ziemlich viele dieser…

Schwarzwälder Cupcakes

Was macht man nicht alles um den Liebsten glücklich zu machen. Da der Herr des Hauses bekanntlich ja nicht so auf Süßes steht und nur mal so ab und an Lust verspürt auf eine Schwarzwälder Kirsch Torte, ich die aber nicht wirklich mag, eine ganze Torte deshalb zuviel wäre für eine Person, habe ich mich…

Frühstücksmuffins Low Carb

Dieses Rezept stammt aus dem Buch Low Carb für Faule. Ich wurde damit bei der besten Freundin bekocht und musste das Rezept natürlich sofort aufschreiben, weil sie so lecker und obendrein bekömmlich waren. (Im Buch heißen die Dinger Quiche-Muffins) Irgendwann dann zu Hause habe ich das Rezept auf die Zutaten die ich auf Vorrat hatte umgeändert, und…

Kokosraspelüberschuss Teil 2: Kokos Frischkäse Cookies

Teil 2 wird dann mal wieder richtig lecker…., dafür aber dann nicht so gesund wie Teil 1 😉  Aber wie gesagt…, richtig lecker 😉 Diesmal habe ich den rosa Überschuss von meinem Häschen Popo verarbeitet. Und damit diese Cookies nicht genauso aussehen wie die gesunden habe ich sie einfach mit weißer Schokolade bestrichen 😉 Zutaten: 85 g Butter 85…

Kokosraspelüberschuss Teil 1: Dreimal Nuss-Kekse

Ich hatte mich bei meinem Bunny Butt Cake extrem verschätzt…, ich hatte bei weitem zuviel Kokosraspel gefärbt… (Mengenangaben wurden verbessert!! 😉 ) Weshalb ich mir etwas einfallen lassen musste um diese Mengen an Kokosraspel zu verarbeiten. Durch verschieden Paleo Rezepte ließ ich mich zu den Kokos Keksen inspirieren. Entstanden ist ein Mix aus den Zutaten…

Ostereier-Cupcakes

Eigentlich sind es ja Schoko-Vanille-Cupcakes…, aber sie passen so süß in den Eierkarton, dafür werden sie eben dem Feiertag entsprechend umgetauft 😉 Dies ist eins meiner Lieblingsrezepte aus dem Buch von Donna Hay „The New Easy„. Ich habe es nur ein wenig angepasst dass es in eine 24er Mini-Muffin-Form passt. Das Frosting habe ich über Pinterest…

Weisse Schokolade Cashew Cookies (oder: die Weltbesten Cookies)

Ok…, also meine Brookies sind lecker…, wirklich lecker…., aber diese Cookies… (ich weiss: Selbstlob stinkt 😉 ) also diese Cookies… sind die Welt! Besten! Cookies! die ich jemals aus meinem Ofen gezogen habe . Es gibt Millionenfach Cookie Rezepte, und das hier kommt dabei heraus wenn man nicht aufgibt, und testet, und probiert und nach vielen Fehlschlägen…

Die zwei Besten zusammen: BROOKIES

Bei diesem Rezept habe ich mich aus gefühlten 50 Rezepten von Pinterest inspirieren lassen, schlussendlich mein altes Rezept für die Brownies, und ein Mix aus verschiedenen Cookie Rezepten für das „Obendrauf“ verwendet. Persönlich mag ich die Brownies am liebsten mit grob gehackten Walnusskernen, diese aber diesmal auf speziellen Wunsch weggelassen. Dieses Rezept wurde auch als…

diy marshmallow / Marshmallows selbst gemacht ;)

  Ich weiß noch dass ich mir das mal notiert habe aus einer Lecker Bakery Zeitschrift…, nur leider kann ich mich nicht mehr erinnern welche Ausgabe es war… Es ist schon etwas länger her. Ich hatte es notiert, vergessen, und nun wieder entdeckt. Jetzt ist der Moment gekommen an dem ich das dann mal testen muss 😉…