Kirsch-Schmand-Torte, nach Oma’s Rezept

Wenn mich die Lust nach was Süßem überkommt und mich nicht entscheiden kann auf was ich denn mehr Lust habe, kommt Oma’s Rezeptheft zum Einsatz… Da finde ich immer was…. Und es gelingt immer… Und es schmeckt immer… 😉 Teig: 300 g Mehl 1 Prise Salz 200 g Butter 100 G Zucker 1 Ei 3-4…

Bunny Butt Cake (halber Fail)

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag nicht veröffentlichen… Denn schließlich zeige ich gerne was perfekt ist. Aber, da auch ich nur ein Mensch bin, und Menschen bekanntlich nicht immer perfekt sind, habe ich mich entschlossen es doch zu tun.  Also der Kuchen war trotzdem lecker!! Nur mal so nebenbei bemerkt 😉 Schon allein bei dem Namen habe…

Saftiger Marmorkuchen mit schwarz/weiss Ganache

Für meinen zweiten Gugelhupf Versuch habe ich eins meiner Rezepte etwas aufgepeppt, und sagen wir mal so: der Herr Gemahl, der nicht so sehr auf süßes steht, sagte das wäre seit langem mal wieder ein Kuchen der ihm so richtig schmeckt…. Wohl bemerkt, er mag nicht so gerne Süßes 😉 Zutaten: 350 g Mehl 250…

Apfel Mohn Gugelhupf

Ich habe bis jetzt erst einmal probiert einen Gugelhupf zu backen…, vor ungefähr fünf Jahren, als backen noch keine so große Leidenschaft war… Es endete in einer riesen Enttäuschung! Warum? Weil ich eine Silikonform benutzt habe… Nun da ich weiß dass Silikon die Hitze nicht richtig leitet und ich eine brandneue Kaiser La Forme Plus Gugelhupf…

Nussiges Marzipan Herz zum Valentinstag

Es brauchte drei Anläufe bis mir die Konsistenz des Kuchens richtig gefallen hat, aber es hat sich gelohnt!! Und am Besten ist es diesen Kuchen einen Tag im voraus zu backen. Denn obwohl er am ersten Tag sehr gut war, war er ab dem zweiten Tag einfach perfekt, und der Schatz soll ja nur das…

Kalenderkuchen für den 1. Januar (ohne Kalender dafür mit Glücksschweinchen ;) )

Eigentlich sollte es zum 1. Januar einen Kalenderkuchen geben. Da ich aber keine Lust auf den üblichen Biskuitteig und die schwere Buttercreme hatte, habe ich mich für eine Dacquoise entschieden. Ein sehr leckerer französischer „Kuchen“ aus Mandel Baiser, der üblicherweise auch mit Buttercreme daherkommt, meine Variante aber etwas leichter mit einem Frosting auskommen soll. Schließlich…

Weihnachtstorte 2015

Bei dem Anblick dieses Chocolate Raspberry Mousse Cake läuft einem schon das Wasser im Munde zusammen… Und nach einigen Startschwierigkeiten, weil das Rezept in Ounce und Cup Mengenangaben geschrieben ist, konnte ich am Ende aber ziemlich punkten bei Familie und Bekannten mit diesem „Sexy Beast“, wie die Torte bei SugarHero genannt wird 😉 Zum Rezept