Blaubeer-Marzipan-Kuchen

Dieser Kuchen ist nun wahrlich nichts spezielles, aber manchmal sind die einfachsten Dinge doch die Besten. Durch die Granatsplitter bin ich zu dem Urteil gekommen dass ich viel zu wenig mit Marzipan mache, obwohl ich Marzipan doch so liebe. Und durch den Tipp einer lieben Freundin habe ich nun mal diesen Blaubeer-Marzipan-Kuchen probiert. Wie gesagt, nichts spezielles, aber einfach…

Resteverwertung: Granatsplitter oder Rocher

Es gibt nichts was ich mehr verabscheue als Überreste weg zu schmeißen. Vor allem von Kuchen, was nicht so oft vorkommt, aber wenn dann mal doch, muss ein Rezepte her das es wert ist veröffentlicht zu werden und das als Resteverwertung durchgeht 🙂 Nach ein paar Minuten im Internet habe ich gefunden was ich ich…

Naked Espresso Cake

Seit dem Hochzeitskuchen ist nun eine kleine Zeit vergangen in der ich nichts mehr gebacken habe. Und da das Wetter sich wie so selten in diesem Sommer mal wieder von seiner guten Seite zeigt, wird heute mittag gegrillt , mit einem leckeren Kräuter-Zupf-Brot, und natürlich einem leichten leckeren Kuchen…. 🙂 Auf die Idee zu dem Kuchen kam…

Johannisbeere-Marathon

Johannisbeeren schmecken richtig gut, sind super gesund durch ihren Vitamin C Gehalt und ihre Antioxidantien und sind auch noch reich an Ballaststoffen. Trotz all den Vorteilen gibt es einen Grund wieso ich mich noch nie so wirklich darum geschlagen habe etwas mit Johannisbeeren zu machen: diese „bescheidene“ Arbeit… Jetzt hatte ich aber mal die Gelegenheit ziemlich viele dieser…

Resteverwertung: Hack-Pasteten

Mit dem Rest der Hackmischung wollte ich nun nicht einfach Bouletten oder Frikadellen machen, was ich aber noch nie gemacht habe und schon immer mal probieren wollte sind Pasteten. In dem Buch Köstliche Versuchung von Aimee Twigger gibt es ziemlich leckerer Rezepte zum herzhaften Backen, und da habe ich mir dann auch meine Anregung rausgeholt, etwas umgewandelt und…

Schwarzwälder Cupcakes

Was macht man nicht alles um den Liebsten glücklich zu machen. Da der Herr des Hauses bekanntlich ja nicht so auf Süßes steht und nur mal so ab und an Lust verspürt auf eine Schwarzwälder Kirsch Torte, ich die aber nicht wirklich mag, eine ganze Torte deshalb zuviel wäre für eine Person, habe ich mich…

Pesto Sonne

Es gibt ja diese Bücher mit den tollen Blätterteig/Pizzateig-Sonnen…, dann gibt es mein Pesto…, und dann gibt es noch den super Teig vom Flammkuchen aus der Zeitschrift einfach hausgemacht… Tja…, und zusammen ergibt das dann meine Pesto-Sonne 😉 Bei den Sonnen in den Büchern stehen immer fertige Teige im Rezept. Da ich aber so verliebt bin in Hefeteig, denk…

Blaubeer-Zitronen-Mohn-Schnecken

Eigentlich ist dieser Titel viel zu lang… Aber nur Mohn-Schnecken oder nur Blaubeer-Schnecken langt eben nicht 😉 Dies ist das Erste Mal dass ich mit Mohn backe… , also echter Mohn, nicht Mohnback. Und ich bin angenehm überrascht! Ich habe mich ein bisschen durch Google gelesen und dort erfahren dass man den Mohn entweder einweichen…

Kirsch-Schmand-Torte, nach Oma’s Rezept

Wenn mich die Lust nach was Süßem überkommt und mich nicht entscheiden kann auf was ich denn mehr Lust habe, kommt Oma’s Rezeptheft zum Einsatz… Da finde ich immer was…. Und es gelingt immer… Und es schmeckt immer… 😉 Teig: 300 g Mehl 1 Prise Salz 200 g Butter 100 G Zucker 1 Ei 3-4…

Kokosraspelüberschuss Teil 2: Kokos Frischkäse Cookies

Teil 2 wird dann mal wieder richtig lecker…., dafür aber dann nicht so gesund wie Teil 1 😉  Aber wie gesagt…, richtig lecker 😉 Diesmal habe ich den rosa Überschuss von meinem Häschen Popo verarbeitet. Und damit diese Cookies nicht genauso aussehen wie die gesunden habe ich sie einfach mit weißer Schokolade bestrichen 😉 Zutaten: 85 g Butter 85…