Resteverwertung: Hack-Pasteten

Mit dem Rest der Hackmischung wollte ich nun nicht einfach Bouletten oder Frikadellen machen, was ich aber noch nie gemacht habe und schon immer mal probieren wollte sind Pasteten. In dem Buch Köstliche Versuchung von Aimee Twigger gibt es ziemlich leckerer Rezepte zum herzhaften Backen, und da habe ich mir dann auch meine Anregung rausgeholt, etwas umgewandelt und raus kamen leckere Hack Pasteten die ich bestimmt nicht zum letzten Mal gemacht habe.

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 85 g Butter
  • 60 ml kalte Milch

(im original Rezept von Aimee Twigger sind 60 ml Milch UND 60 ml Wasser enthalten. Das ist mir aber erst zu spät aufgefallen, weshalb mein Teig nur mit Milch auskommen musste. Ich kann jetzt nicht sagen dass es ihm geschadet hat, er war knusprig lecker, ein perfekter Pasteten-Teig eben. Ich werde allerdings beim nächsten Mal den Teig mit dem zusätzlichen Wasser ausprobieren und vom Unterschied berichten!)

Die Zutaten werden im Mixer krümelig gemischt, kurz zu einer Kugel geformt und diese wird dann für eine Stunde im Kühlschrank ruhen gelassen.

Ofen auf 200° vorheizen. Den Teig nicht zu dünn ausrollen und 8 große Kreise und 8 kleinere Kreise ausstechen. Damit die „Kreise“ in meine Muffinform passen waren das bei mir für die großen Kreise 10 cm und bei den kleinen 8 cm Durchmesser. Die Muffinform ausfetten. Den großen Kreis in die Form geben mit Hackmischung befüllen, Rand mit etwas Wasser bestreichen und den kleinen Kreis als Deckel darauf leicht festdrücken. Mit einem Apfelausstecher kleine Öffnungen in den Deckel stechen.

 

Die Pasteten mit etwas Milch bestreichen und ab damit in den Backofen für ungefähr 45 Minuten.

Schmecken kalt genauso lecker wie frisch aus dem Ofen 😉

IMG_9092

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. backenundkochenmitcarla sagt:

    Haaaack! Toll! Danke für das Rezept! 🙂
    Wenn du Lust und Zeit hast, kann du ja mal bei mir vorbei schauen! 🙂
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

  2. sweetsandsewings sagt:

    Aber bitte doch 😉

    Gefällt mir

Deine Meinung interessiert mich ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s