Kleid nach rosa. p

Nachdem ich mir nun das zweite Buch von Rosa P. gekauft habe ist es endlich soweit: Das erste Kleid ist fertig.

Das Buch:

Das Kleid ist aus dem Buch ein Schnitt – vier Styles, in dem man jeweils vier Styles zu einem Schnitt von einem Kleid, einer Hose, einer Jacke, einer Leggins und eines Tops nähen kann.

Kleid nach Rosa P (4)

Das Buch macht Lust auf’s Nähen, die Schnittmuster sind einfach abzupausen.

Der Schnitt:

Laut Masstabelle sollte ich das Kleid in XL nähen, leider schwabbelt es vorne und hinten ganz arg, was mir bei den Anproben leider gar nicht aufgefallen ist. Deshalb habe ich im Rücken einfach zwei weitere Abnäher dazugemacht und nun sitzt es 🙂

Kleid nach Rosa P (5)

Ansonsten kann ich sagen dass der Schnitt für das Kleid ziemlich einfach und schnell zu nähen war. Kurz und gut ist alles Schritt für Schritt erklärt, nur für einen absoluten Nähanfänger ist es meiner Meinung nach nicht genau genug. Da es bei mir schon eine Zeit her war mit dem Nähen musste ich knobeln und überlegen wie ich die Arme einsetzte (was dank youtube Videos dann einwandfrei geklappt hat 😉 ).

Den Jersey hatte ich vom Stoffmarkt in Saarlouis, er ließ sich super gut verarbeiten und hat sich beim Waschen (weder vor dem Nähen noch nachher als fertiges Kleid) nicht verzogen.

Da es mit dem Kleid so gut geklappt hat werde ich als nächstes auch noch die Jacke versuchen. Und da ich ja genug Jersey besorgt habe, kann ich auch noch ein Kleid aus dem ertsen Buch das ich mir von rosa p. gekauft habe nähen 🙂

 

 

Advertisements

Deine Meinung interessiert mich ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s