Liebster Award, mein 2.ter ;)

Als die sehr liebe Jules von julesmoody.wordpress.com mich mit so netten lieben Worten (rück)nominiert hat, hat das mich wahnsinnig toll gefreut 🙂 Nochmal recht lieben Dank dafür, Jules 😀 ❤ Da ich ja noch ziemlich unbekannt bin, macht das mich auch noch richtig stolz und wie gesagt wirklich glücklich. Nun bin ich aber schon eine Weile dran mir meine Fragen auszudenken und natürlich meine neuen Nominierungen rauszusuchen. Das ist aber eine ziemlich harte Nuss… Da ich das ja so super toll fand wie Jules das gemacht hat, die ihre Nominierungen so lieb beschrieben hat, habe ich ehe ich mir wen raussuche ziemlich viel gelesen weil ich ja etwas erfahren möchte über die Menschen die ich nominiere… Leider habe ich da sehr oft lesen müssen dass verschiedene Blogs schon zu oft nominiert wurden und deshalb nicht mehr mitmachen, andere wollten dieses „Kettenbrief-System“ nicht mitmachen…

Deshalb habe ich mich schlussendlich mit nur drei Nominierungen zufrieden gegeben, dafür sind das aber dann super schöne Blogs und nette Menschen die dahinter stehen (wie ich mir mal beim Lesen zusammen gereimt habe 😉 )

Liebster Award 2

 

Die Regeln zu dem Liebster Award:

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
  2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
  3. Füge einen der Liebster-Blog-Award Buttons in deinen Post ein.
  4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  5. Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6. Nominiere soviele Blogs wie du findest, bis zu 11
  7. Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast und verlinke von dort aus auf deinen eigenen Liebster Award Artikel.

 

Hier nun Jules‘ Fragen:

  1. Warum bloggst du und was macht dir den größten Spaß daran?

Ich denke mir mal, mir geht es wie vielen Bloggern (also zumindest habe ich das schon oft gelesen). Ich habe viel zu viele Hefte in die ich leckere Rezepte aufschreibe und irgend wann habe ich Stunden damit verbracht nach einem Rezept zu suchen das ich einfach nicht fand. Deshalb habe ich mich zu einem Blog entschlossen, weil ich dann meine Rezepte sofort wieder finde, und nebenbei Freunden und Bekannten (wenn sie es denn möchten) meine Rezepte weiter zu reichen. Was mir am Besten daran gefällt, oder am meisten Spaß macht, ist, dass man auf so leichte Art und Weise sehr nette Menschen kennen lernt (Wink mit der Pforte auf Jules 😉 )

2. Dein schönstes Erlebnis?

Ich bin sehr leicht zufrieden zu stellen, oder freue mich über auch jede noch so kleine Kleinigkeit, deshalb ist es schwer mir da ein einzelnes Erlebnis raus zu picken. Außer der Geburt meines Sohnes der mich jeden Tag auf’s Neue stolz macht, aber das ist ja bestimmt für jede Mutter das schönste Erlebnis… 😉

3. Dein Lieblingsbuch?

Da muss ich erst überlegen…., denn da gibt es sehr viele…. Ahhh doch: Die Welt, wie wir sie kannten von Susan Beth Pfeffer. Ein Jugendbuch das ich vor langer Zeit gelesen habe, das mich aber so beeindruckt hat dass ich immer mal wieder daran denke. Das Buch ist aus der Sicht der 16-jährigen Miranda in Tagebuchform geschrieben. Sie erlebt wie ein Asteroid in den Mond einschlägt wodurch dieser aus seiner Umlaufbahn geschoben wird. Dadurch kommt es auf der Erde zu sehr schweren Naturkatastrophen, und Miranda beschreibt uns wie langsam aber sicher alles was wir für so selbstverständlich finden, zugrunde geht.

4. Strand oder Berge?

Das kommt auf meine Laune an…, Berge und Wandern ist super, manchmal muss es aber auch Strand und Faulenzen sein…

5. Welche deiner Eigenschaften magst du am Liebsten?

Ich werde nie damit aufhören immer zuerst das Gute in einem Menschen zu sehen (egal wie oft ich dabei schon auf die Nase gefallen bin!)

6. Bloggst du Hauptberuflich? Wenn nicht, was machst du dann?

Ich bin Verkäuferin in einer Buchhandlung 😉

7. Welchen Wunsch würdest du dir erfüllen, wenn du im Lotto gewinnst?

Ein kleines Café in dem ich Backbücher verkaufe und Werbung für die bücher mache indem ich Rezepte daraus backe 🙂

8. Für welche Personen in deinem Leben bist du besonders dankbar?

Für meinen Mann, der für mich einfach der Beste ist, und durch den (mit dem 😛 ) ich einen fantastischen Sohn bekommen konnte, aber auch für mein Püppi, meine beste Freundin, die ich durch die Arbeit kennengelernt habe, die aber noch immer meine Beste geblieben ist obwohl die Arbeit schon lange Vergangenheit ist.

9. Welches Urlaubsdomizil würdest du anderen sofort empfehlen?

Das Krimihotel in Hillesheim Ich LIEBE dieses Hotel!!! Jedes Zimmer ist im Stil eines anderen Komissars eingerichtet, die Treppen knarren, das Personal ist super freundlich, die Preise sind nicht überteuert, und zu guter Letzt kann man da auch noch sehr lecker Essen 😉 Und dazu kommt dass es von mir aus in anderthalb Stunden zu erreichen ist. Ideal für eine kurze Auszeit 😀

10. Welches Projekt verfolgst/machst du aktuell?

Im Moment bin ich in meiner Entgiftungswoche. Der Bericht folgt spätestens am nächsten Montag 😉

11. Auf welches Projekt deines Blogs bist du besonders stolz?

Hmmm…, ich bin eigentlich ganz einfach stolz dass ich mich überhaupt getraut habe einen Blog zu machen und „öffentlich“ zu schreiben… 🙂

Nun zu meinen Nominierungen:

Saphena und Luisa von lifeofbakers  Zwei kreative Bäckerinnen die schon sehr lange befreundet sind, die auf ihrem Blog tolle Fotos zeigen und Tipps und Tricks zu ihren leckeren Rezepten geben. Dazu zeigen die Beiden wie man aus Altes wieder Neues machen kann.

Die Tirolerin Laura von lauradreamsofcakes die im Herzen eine Disney Prinzessin ist und, ich glaube gerade deswegen, fantastische Motivtorten macht 🙂

Und dann die beiden Studenten Hannah und Michael von fahrtrichtungeden die einen super tollen Garten-Blog betreiben, auf dem sie zeigen wie man sich mit den wichtigsten Nahrungsmitteln selbst versorgen kann. Die Artikel über ihre Bienen finde ich einfach super interessant.

Und dann komme ich zu meinen Fragen an euch:

  1. Was ist das verrückteste was du je gemacht hast?
  2. Was ist deine Motivation wenn es dir mal nicht so gut geht?
  3. Wie würdest du dich selbst beschreiben?
  4. Wenn du drei Wünsche frei hättest, welche wären das?
  5. Haben sich Kindheitsträume bei dir verwirklicht?
  6. Über was musstest du zum letzten Mal herzhaft lachen?
  7. Hast du ein Lebensmotto?
  8. Wer oder Was ist in deinem Leben am Wichtigsten?
  9. Was bevorzugst du: Stille oder Trubel?
  10. Hast du ein Vorbild?
  11. Wenn du einen Tag lang jemand anderes sein könntest, wer wäre das?

Ich würde mich über Eure Teilnahme sehr freuen 😉

 

 

 

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jules sagt:

    Du bist süß, danke für die lieben Worte! 🙂 Und danke fürs beantworten meiner Fragen – schön dich so besser kennen zu lernen! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. sweetsandsewings sagt:

      Hehe😘 ich gebe das Kompliment mit Freuden zurück☺️

      Gefällt 1 Person

  2. Jessie sagt:

    Es ist immer wieder schön mehr über die Person hinter dem Blog zu erfahren 🙂 Und deine Nominierten finde ich auf den ersten Blick auch richtig toll 🙂 Yaii, noch mehr schöne Seiten zum Stöbern 😉
    Liebe Grüße, Jessie

    Gefällt 1 Person

  3. sweetsandsewings sagt:

    😮 …. Jessie…, ich schäme mich grad ganz doll…. 😳 Du bist eine meiner Ersten Follower, hast mich von Anfang an hier ganz lieb empfangen, und ist musste grad mit Erschrecken feststellen dass ich dich weder bei dem Ersten noch bei dem Zweiten Liebster nominiert habe… Ich glaube ich hab den Überblick über meine abonnierten Seiten verloren… 😦 Darf ich dich nachträglich nominieren….? Verzeihst du mir….? Und ich habe solange damit verbracht zu suchen wo keiner wollte… 😦

    Gefällt mir

  4. lifeofbakers sagt:

    Noch einmal vielen lieben Dank für die Nominierung ♥ Wir freuen uns wirklich darüber 🙂 Der Award ist eine tolle Sache um andere Leute besser kennen zu lernen und das ist etwas, was uns wirklich gut gefällt! Liebe Grüße von Luisa und Saphena

    Gefällt 1 Person

    1. sweetsandsewings sagt:

      Sehr gerne 😉 Euer Blog hat es verdient, und ich freue mich über jeden der sich darüber freut 😀

      Gefällt 1 Person

Deine Meinung interessiert mich ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s