Knoblauch Basilikum Brötchen

Super als Beilage zu Suppe, Fleisch, Fisch…, oder als kleiner Snack für zwischendurch mit etwas Frischkäse…

  • 120 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Trockenhefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 20 g geschmolzene Butter
  • 120 ml lauwarme Milch
  • 2 TL Salz
  • 350 g Mehl
  • 25 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 TL getrocknetes Basilikum (oder andere Kräuter)

Das Wasser in die Schüssel der Küchenmaschine geben, Hefe und dann Zucker in das Wasser streuen. 10 Minuten stehen lassen bis die Mischung Blasen wirft.

Butter, Milch, Mehl und Salz zu der Mischung geben und mit dem Knethaken 5-7 Minuten auf kleiner Stufe kneten bis der Teig sich vom Rand löst. Teig aus der Schüssel nehmen, etwas Mehl auf den Boden geben, Teig wieder rein und mit wenig Mehl bestäuben. Mit einem feuchten Tuch bedecken und eine halbe Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

In der Zwischenzeit 25 g Butter schmelzen, Knoblauch hacken, Butter, Olivenöl, Knoblauch und Basilikum in kleiner Schüssel vermischen.

Nach der Ruhezeit kräftig durchkneten (man braucht die Fläche nicht zu bestäuben, es ist genug Mehl in der Schüssel vorhanden 😉 ) und in 8 gleichgroße Knubbel teilen. Die Knubbel (Brötchen, Teile, Hefestückchen…., für mich sind es Knubbel 😀 ) in der Knoblauch-Basilikum Mischung wenden und in eine Form geben. Welche Form ist eigentlich egal, Springform, rechteckige Form,… Herzform…, sie sollte nur genug Platz haben, da die Dinger ja nochmal auseinander gehen! Also in die Form geben und nochmals eine halbe Stunde ruhen lassen.

Ofen auf 175°C vorheizen und 30 Minuten backen.

Advertisements

Deine Meinung interessiert mich ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.